Kontakt

Friedhofgasse 3, 8850 Murau
Tel.: 03532 2061, Fax DW 4
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.nms-murau.at

Solarcamp NMS Murau
 
SchülerInnen bauen Solaranlagen für Rathaus 
 
Von 13.10 bis 15.10. Oktober 2014 findet in der NMS Murau ein vom Land  Steiermark finanziertes und vom Klimabündnis Steiermark in enger Kooperation mit 
der Energieagentur Weststeiermark durchgeführtes Solarcamp statt. 
 
Insgesamt 28 SchülerInnen des technischen Schwerpunktes der NMS Murau werden an diesem Solarcamp teilnehmen. In  3 Tagen wird im Sinne eines
umsetzungsorientierten Programms unter fachmännischer Anleitung eine thermische Solaranlage von ca. 16 m2 für das Rathaus gebaut werden. Mittels eines speziellen Solar Monitorings im Foyer der Schule werden die SchülerInnen die aktuelle Leistung ihrer selbstgebauten Anlage mitverfolgen können. 
 
Rund um den Bau der Anlage erhalten die SchülerInnen durch verschiedene Workshops und Exkursionen zu Schauplätzen erneuerbarer Energien die Möglichkeit 
ihr Wissen zum Thema Energie und Klima zu vertiefen. 
 
Ziel des Projektes ist es die SchülerInnen und LehrerInnen für die Themen globaler Klimawandel, erneuerbare Energie und nachhaltige Energiewirtschaft in erlebnisorientierter Art und Weise zu sensibilisieren. 
 
Durch den Bau der Solaranlage, durch Exkursionen und mittels fachkundiger Referate und Workshops bietet dieses Camp ein breites Spektrum an Information und Aktion. 
 
Die Solaranlage soll nicht nur zur Warmwasseraufbereitung dienen, sondern auch als Vorzeigeprojekt, um allen Beteiligten auf die einfache Nutzung von Sonnenenergie aufmerksam zu machen und zur Nachahmung zu motivieren.