Kontakt

Friedhofgasse 3, 8850 Murau
Tel.: 03532 2061, Fax DW 4
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.nms-murau.at

 

Schüler lernten die fachgerechte Bergung von in Not geratenen Schwimmern

In den vergangenen drei Monaten wurde an der Schihauptschule und NMS Murau für die Schülerinnen und Schüler der 4.a und 4.b Klasse die Schwimmausbildung zum Erreichen des Helferscheines in Rettungsschwimmen angeboten. Verantwortlich dafür waren die jeweiligen Turnlehrer unter dem Kommando von Peter Sedlmayer, selbst Inhaber des Lehrscheines für Rettungsschwimmen.

Mit Feuereifer waren die Mädchen und Burschen bei der Sache, wenn es darum ging, mit Überbekleidung viele Längen herunter zu spulen, Ringe herauf zu tauchen, aus drei Metern Höhe ins kühle Nass zu springen, Befreiungsgriffe an Land und im Wasser anzuwenden, mit verschiedenen Transportgriffen einen `Verunglückten` eine längere Strecke zu transportieren, diesen `profimäßig` zu bergen und auch zu versorgen.  

Wenn alles auch nicht sofort beim ersten Mal gelang, waren die Lehrer dieser Schüler der 4.a der Schihauptschule und der 4.b der HS sehr erfreut über die erbrachten Leistungen und die bei allen Teilnehmern festgestellten Steigerungen des Eigenkönnens.

Abgerundet wurde der Kurs durch eine Erste Hilfe Ausbildung mit dem Schwerpunkt `Badeunfälle `.